Wir schreiben erste Geschichten

Im Deutschunterricht schreiben wir schon erste Geschichten.


Manche sind schon so gut gelungen, dass wir sie hier präsentieren


möchten. Viel Spaß beim Lesen!





Fußballgeschichten

 Das Fußballspiel


Tom hat den Ball und liegt in Führung. Max schießt in sein Gesicht und Lisa sieht,


dass Max zu doll geschossen hat. Die Brille ist kaputt gegangen und der Vater


repariert sie.

Max


Fußball


Der Junge wollte den Ball zum Jungen schießen. Von dem Jungen ist die Brille


kaputt gegangen. Der Junge musste eine neue Brille kaufen.

Efsa


Der Unfall


Die Kinder spielen Fußball. "Guter Schuss!" Aber leider hat er das Gesicht


getroffen. Die Brille ist kaputt. Sie kaufen eine neue Brille. Ende

Luca


Die Fußball-Kinder


Die Kinder spielen im Garten Fußball. Ein Junge hat mit einem Ball geschossen


und dann fällt die Brille ab. Der hat gesagt: " Pech."

Kacper


Fußball-Kinder


Die Kinder spielen im Garten Fußball. Der Junge schießt den Ball ins Gesicht


seines Freundes. Tim erschreckt sich und die Brille ist kaputt.

Yagmur



Das Fußballpech


Kai hat den Ball. Er will ihn zu Katja schießen. Aber er kann nicht, weil Leon


dazwischen geht. Er schießt und dann fällt die Brille ab. Zum Glück ist nichts


passiert.

Isabell


 

Riesengeschichten

 

Der gefangene Riese


Es war einmal ein Riese. Er hieß Willa. Er wohnte in Entenhausen. Eines


Tages ging der Riese in die Stadt. Alle Menschen hatten Angst. Die


Polizei schoss mit Beteubungsmitteln. Als er wieder aufwachte, befand er


sich in einem Käfig. Alle Menschen starrten ihn an. Ein Junge hat das


unfair gefunden.  Er klaute den Schlüssel und machte auf. Und der Riese


trat raus. Er bedankte sich bei dem Jungen und ging nach Hause. Die


Mutter und der Vater haben sich Sorgen gemacht, wo der Riese war. Als


er wieder zu Hause war, waren alle so glücklich, dass sie ein Fest


gefeiert haben. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch


heute.

Jeremias



Der Riese Maxi


Alle Leute gucken den Riesen Maxi an. "Halt!", sagte der Wachmann.


"Der kleine Junge hat den Schlüssel geklaut, haltet ihn auf!" Jetzt redet er


ins Mikrofon: "Er will den Riesen Maxi rauslassen!" Der Riese ist


entkommen. Dann hat der Riese Maxi ein schönes Leben in der freien


Natur. Der Riese Maxi ist mit dem Jungen gegangen. Und Ende.


Vishnu

 

 

Hans ist gefangen


Der Riese wurde gefangen. Dann guckten alle Leute ihn an. Auf einmal


hatte ein Junge einen Schlüssel geklaut. Er befreite den Riesen und sie


wurden Freunde. Sie spielten jeden Tag miteinander. Sie erzählten sich


Geschichten. Sie wurden sehr dicke Freunde.


Ariane

 


Der Riese Dieter


Der Dieter wird immer größer. Der Dieter trampelt die Menschen platt,


dann kommt er in die Zelle. Ein Junge nimmt den Schlüssel und befreit


ihn.

Edris


Der eingesperrte Dieter


Dieter suchte sein zu Hause. Er hat fast auf einen Menschen getreten


und dann wurde er eingesperrt. Ein kleiner Junge hat den Schlüssel


weggenommen. Dieter ist wieder frei. Dann läuft er vorsichtig nach


Hause.

Yuna

 

Der Riese


Der Riese ist in die Stadt gekommen. Er hat alle Leute erschreckt. Und


die Leute haben den Riesen in ein kleines Gefängnis eingesperrt. Ein


kleiner Junge hat von der Polizei einen Schlüssel genommen. Er befreit


den Riesen.

Jennifer