Unterrichtszeiten

 

Die Theodor-Heuss-Schule ist eine Verlässliche Grundschule. 

 

Das bedeutet, dass unsere Tagesabläufe im Normalfall fest geregelt sind.

 

Finden Klassen- und Schulveranstaltungen statt, wird oft ein Sonderplan

 

erstellt, der die Erfordernisse beispielsweise einer Projektwoche berücksichtigt.

 

Verlässlichkeit bedeutet auch, dass in der Zeit von 7.45 Uhr bis 12.45 Uhr

 

beim Fehlen einer Lehrkraft für eine Vertretung gesorgt wird.

 

 

 Unterrichtszeiten Montag bis Freitag

 

 

Schultagesabschnitt


Uhrzeit


Dienstag bis Freitag: 7.30 Uhr ggf. Förderbander Deutsch / Mathematik


Offener Anfang:

7:45 - 8:00 Uhr


1. Stunde:

8:00 - 8:45 Uhr

Kleine Pause:

8:45 - 8:50 Uhr

2. Stunde:

8:50 - 9:35 Uhr


Frühstück im Klassenraum:

9:35 - 9:45 Uhr


Große Pause:

9:45 - 10:05 Uhr


3. Stunde:

10:05 - 10:50 Uhr


Kleine Pause:

10:50 - 10:55 Uhr


4. Stunde:

10:55 - 11:40 Uhr


Große Pause:

11:40 - 12:00 Uhr


5. Stunde / (Betreuung für 1. /


                    2. Klassen):

12:00 Uhr - 12:45 Uhr


Kleine Pause:

12:45 - 12:50 Uhr


6. Stunde (AGs und vorschul.


                 Sprachförderung):

12:50 - 13:35 Uhr

 

 

 

 Offener Anfang

 

Der "Offene Anfang" bezeichnet die Spanne zwischen dem Eintreffen der Kinder

 

im Klassenraum und dem tatsächlichen Unterricht. In dieser Zeit haben

 

die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit zum Reden, Spielen, Malen oder

 

einfach nur zum Ankommen. "Offener Anfang" heißt auch, dass das Kind nicht

 

genau um 7.45 Uhr im Klassenraum erscheinen muss, sondern während der

 

Zeitspanne bis 8.00 Uhr dafür Zeit  hat.

    

 

 

 Klasse 1 / 2 – Unterricht und Betreuung

 

Nach den 4 Stunden Unterricht am Vormittag (in Klasse 2 zweimal 5 Stunden) 

 

ist in der Zeit von 11:45 - 12:45 Uhr in diesen Jahrgangsstufen pro Klasse eine 

 

Betreuungsgruppe eingerichtet. Lesen Sie hierzu bitte auf unserer Homepage

 

bei  Angebote  Betreuung.          


 

 

Klasse 3 / 4 – Unterricht

 

Für die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen sind pro Woche 26

 

Unterrichtsstunden vorgesehen. Für diese Jahrgänge wird somit auch in der 

 

5. und einmal wöchentlich in der 6. Stunde planmäßiger Unterricht erteilt.