Mathemati-Koko - Die neue Mathe-Ecke an der THS

 

Nach den Herbstferien wurde in der Aula der Theodor-Heuss-Schule eine Matheecke (Mathemati-KoKo) eröffnet. Damit wurde für die Schülerinnen und Schüler eine zusätzliche Pausenaktivität ermöglicht.

Mathemati-KoKo enthält viele mathematische Spiele und Knobeleien basierend auf verschiedenen Schwerpunktthemen des Fachs Mathematik. Diese sollen die Kinder dabei unterstützen, neue Stategien zu entwickeln, bereits bekannte Strategien anzuwenden und somit die jeweiligen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler zu fördern und zu fordern. Die Kinder sollen die Mathematik handelnd und spielend, mit Spaß und Freude erleben.

Die Matheecke ist nicht nur als Pausenaktivität zu nutzen, sondern auch in den Unterrichtsstunden flexibel einzusetzen. Auch mit einer gesamten Klasse macht das Knobeln und Spielen an den einzelnen Stationen Spaß und sorgt gewiss für rauchende Köpfe. Dabei sind die Stationen alle selbsterklärend und durch unterschiedlich gekennzeichnete Schwierigkeitsstufen für alle Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse nutzbar. Der namensgebende Affe "KoKo" begleitet die Kinder dabei an jeder Station und gibt Tipps und Anregungen zum weiteren Nachdenken.