Lesewettbewerb 2015

 

Am 2. Juli fand unser diesjähriger schulinterner Lesewettbewerb in der 

 

Lesewerkstatt von der ersten bis zur vierten Stunde statt.

 

Wie immer hatten alle Klassen im Vorfeld ihre besten zwei Lesekinder

 

ausgewählt.Ganz aufgeregt kamen die Kinder jahrgangsweise zum Vorlesen.

 

In der Jury saßen neben Frau Lampe, Frau Plumhoff und Frau Schirmacher 

 

jeweils eine weitere Lehrerin sowie die Kinder, die im letzten Jahr beim 

 

Wettbewerb vorgelesen hatten.

 

Zuerst begann jedes Kind mit einem vorbereiteten Text, der Sicherheit 

 

geben und das Lampenfieber herunterdrücken sollte. Dann bekamen die

 

Kinder einen ihnen unbekannten Text. Nach ca. 4 Minuten Lesezeit war es 

 

geschafft. Mit einem kleinen Dankeschön und einer Leseurkunde wurden 

 

die Kinder verabschiedet.

 

Nach einiger Rechnerei standen am Ende alle Lesekönige fest.

 

Am letzten Schultag bekamen dann die besten zwei Leser/innen

 

jedes Jahrgangs noch auf dem Schulhof einen Buchpreis überreicht

 

und wurden von der Schulgemeinschaft mit großem Applaus belohnt. 

 

                                                                                                                            von Brigitte Lampe

 

- zum Vergrößern bitte anklicken -