Informatik-Biber

Der Informatik-Biber ist ein Informatik-Wettbewerb für alle Schülerinnen und Schüler der

Klassenstufen 3 bis 12, der einmal jährlich im November stattfindet.

Dritt- und Viertklässler durften dieses Jahr erstmalig am Wettbewerb teilnehmen.


Ziel des Wettbewerbs ist es, durch spannende Knobel-Aufgaben das Interesse an


Informatik zu wecken. Die Schülerinnen und Schüler sollen in diesem Zusammenhang


erkennen, wie vielseitig und alltagsrelevant Informatik ist.


Auch die Klasse 4c der Theodor-Heuss-Schule hat 2016 am Informatik-Biber


teilgenommen. Alle Kinder haben im Anschluss eine Urkunde bekommen. Einige Kinder waren


sogar so gut, dass sie die 2.Preisstufe erreicht haben und neben ihrer Urkunde kleine


Sachpreise als Anerkennung bekommen haben.



Wir beglückwünschen die Preisträger für ihre tolle Leistung.