Projekt "Flüchtlingspaten"

                                             An der Grundschule steigt die Zahl der

                                

                                             Flüchtlingsschüler kontinuierlich an.

  

                                             Damit die „neuen“ Grundschüler in ihrer


                                             neuen Schule, in ihrer neuen Heimat schnell


                                             Anschluss finden, wurde das Integrations-


                                             projekt „Kinderpaten für Flüchtlingsschüler“


                                             iniziiert.



Im Rahmen dieses Projektes


wurden 7 Kinder ausgewählt, welche mit Einverständnis der Eltern, als


Kinderpaten „ausgebildet“ wurden. Die Hauptaufgaben der Paten sind es,


neuen Flüchtlingsschülern zur Seite zu stehen, in den Pausen mit diesen


zu spielen und eine Wohlfühlatmosphäre herzustellen. Zudem sind


gemeinsame Ausflüge und Projekte geplant.



Für dieses Projekt wurden Flyer erstellt, in welchen die Kinderpaten sich


visuell darstellen und die wichtigsten Informationen der Schule


vorzufinden sind. Die Kinderpaten haben sich in allen Klassen vorgestellt


und haben die Flyer ausgeteilt als auch schon erste Kontakte zu


Flüchtlingsschülern geknüpft.


Zu den Inhalten der gemeinsamen Treffen gehörte u.a. die


Auseinandersetzung mit der Thematik, das Basteln von


Einschulungstüten, die Reflexion der bisherigen Erfahrungen, die


Begleitung der Sprachlernklasse in das Jugendzentrum der Stadt


Ronnenberg und ein Austauschtreffen mit den Flüchtlingspaten der


Grundschule Ronnenberg.