Hannover Filmklappe 2018 - Wir waren dabei


Am Samstag, den 20.10.2018 sind einige ehemalige Schülerinnen der Theodor-Heuss-Schule gemeinsam


mit Frau Lau und Frau Klimmek zur Verleihung der „Hannover filmklappe 2018“ im Kino am Raschplatz


gegangen. Mit dem Film „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ haben wir uns als Schule bei der


filmklappe beworben und natürlich auch darauf gehofft, einen Preis zu gewinnen.  Es gab viele gute und


manche spannende Filme zu bestaunen. Da von den 30 Einsendungen leider nur 10 prämiert werden


konnten und die Zeit auch nicht reichte, um alle Filme ganz anzuschauen, haben wir leider nicht alle Filme


sehen können. Gezeigt wurden die Filme, die in einer Kategorie den 1. Platz gewonnen haben. Unser Film


ist leider nicht aufgeführt worden, da in der Kategorie ein anderer Film ausgezeichnet worden ist. Es war


dennoch ein toller Vormittag im Kino mit vielen Ideen für die Zukunft, Filme zu gestalten. Vielleicht gibt es


ja bald wieder einen Film von Schülerinnen und Schülern der Theodor-Heuss-Schule, mit dem sich die


Schule im nächsten Jahr bewerben kann?