Brennballturnier 2014

 

Am 19.März 2014 war es wieder einmal soweit:

Das traditionelle Brennballturnier der Ronnenberger Grundschulen fand diesmal in der Regenbogenschule 

in Weetzen statt. Die Spielzeit betrug in diesem Jahr erstmalig jeweils 10 Minuten. Dies machte den Wettbewerb 

anstrengender und erhöhte die Spannung ungemein. Zuerst spielte unsere Mädchenmannschaft gegen die 

Weetzener Mädchen. Dieses Spiel konnte eindeutig gewonnen werden. Unsere Jungenmannschaft verlor im Anschluss ganz knapp gegen die Weetzener Jungen. Aber gegen Ronnenberg gewannen beide Mannschaften.

So waren wir vor dem letzten Spiel alle riesig aufgeregt, da es um den Sieg ging. Als die beiden 1. Plätze für 

Empelde mit jeweils einer Urkunde und jeweils einem Ball belohnt wurden, löste sich die Spannung und wir 

konnten lauthals losjubeln. In der Schule bekamen wir von Frau O´mer und Frau Maas noch eine Süßigkeit als „Dankeschön“. Im Rückblick auf dieses großartige Turnier können wir sagen, dass alle Mannschaften sehr fair 

und auf hohem Niveau gespielt haben.

Diesen Tag werden wir so schnell nicht vergessen!

 

Angelika O´mer

 

Die Bilder können durch Anklicken vergrößert werden.