Besuch der freiwilligen Feuerwehr

Auch in diesem Jahr bekamen die dritten Klassen der Theodor-Heuss-


Schule die Möglichkeit die freiwilige Feuerwehr in Empelde zu besuchen.


An verschiedenen Stationen erklärten die Feuerwehrmänner die


Ausrüstung und Geräte, die sie in den verschiedenen Einsätzen


gebrauchen. Besonders beeindruckend war für die Schüler und


Schülerinnen bei allen Stationen eines: Das Gewicht! Denn sowohl die


Kleidung als auch Geräte wiegen jeweils so einige Kilo - kaum vorstellbar


damit flexibel und beweglich einen Einsatz meistern zu können. Highlight


war außerdem "das Feuerlöschen". An dieser Station dürften die Kinder


mit dem Wasserschlauch ein auf Holz gemaltes Feuer löschen. Ein tolles


Erlebnis! Vielen Dank an das gesamte Team der freiwilligen Feuerwehr


Empelde.