Bau-Projekt zum KiWiZ - Wettbewerb



Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 3b stellten sich in diesem


Schuljahr einer ganz besonderen Herausforderung: Sie wollten mit


selbst gebauten Werken am KiWiZ - Wettbewerb teilnehmen. Das Thema


des diesjährigen Wettbewerbs sind "Fahrzeuge". Kreativ bauten die


Meister - Handwerker nicht einfach ein Auto, sondern einen Monster-


Truck, eine Flugzeuglimosine, ein Kreuzfahrtschiff, einen Nightfly (Flug-


zeug und Auto in einem, mit Betten) und das Rennauto Big King.


Die Vision im Kopf, fingen sie in kleinen Gruppen an, die Fahrzeuge mit


Holz, Schrauben, Rädern, elektronischer Ausstattung, usw. zusammen-


zubauen.


Am 25.Mai 2018 dürften einige ausgewählte Schüler und Schülerinnen


der Klasse zum Wettbewerb nach Hannover fahren und der Jury ihre


Bauwerke präsentieren. Obwohl die Konkurrenz mit tollen Bauten auf -


wartete, konnte die 3b mit ihren kreativen Fahrzeugen und einer anspre-


chenden Präsentation einen Preis ergattern! Der Jubel war groß und wir


freuen uns auf den Besuch des TechLabs der Universität Hannover im


August!