Besuch der Ausstellung:

"Achtung anziehend- Geheimnisvolle Kräfte"



Ende August machte sich die 3b auf zum Freizeitheim Vahrenwald und


der dort stattfindenden Ausstellung "Achtung anziehend - Geheimnisvolle


Kräfte". In den ersten Schulwochen hatten die Schüler und Schülerinnen


der Klasse im Sachunterricht bereits erste Erfahrungen mit dem


Magnetismus gesammelt. In der Ausstellung konnten sie nun an


verschiedenen Stationen ihr Vorwissen erproben und die Faszination des


Magnetimus in immer wieder neuen Kontexten erleben und erforschen.


Begehrt war vor allem die Bau-Station, an der mit Hilfe des Magnetismus


Gefährte und Gebäude gebaut werden konnten. Aber auch die "Mal"-


Station kam gut an - mittels magnetischer Späne konnten Gesichter


gestaltet werden.