Abschlussturnier Junior League Hannover

 

 

 

 

Es ist ein Sonntag und die Sonne erwärmt Hannover an diesem besonderen Sommertag auf fast 40 Grad.

 

Eigentlich ein perfekter Tag für den See, oder das Schwimmbad. Nicht am Sonntag, den 30 Juni 2019,

 

denn an diesem Tag pilgerten fast 100 Kinder aus verschiedenen Grundschulen Hannovers zum großen

 

Junior League Finalturnier.



Zu Gast waren vier Teams der Otfried-Preußler-Schule, drei Teams der Grundschule Goetheplatz, die

 

Johanna Friesen Schule, die Theodor-Heuss-Schule ,die Grundschulen Mengendamm, Tiefenriede sowie

 

ein Team der Kinder Sport Schule (KISS) des TKH.



Neben Spiel und Spaß wurde auch für reichlich Verpflegung gesorgt. Neben Obst und kühlem Wasser,

 

gab es auch belegte Brötchen und Bratwurst für Eltern und Kinder. Als Begrüßung für alle Teilnehmer gab

 

es einen TKH-Sportbeutel mit einem eigenen T-Shirt und einer Trinkflasche.


 

Gespielt wurde in den Kategorien Minis (2.-3. Klasse) und Juniors (4. Klassen).



Mit besonderer Spannung wurden vor allem die Duelle der Otfried-Preußler Teams (OPS) mit der

 

Theodor-Heuss Schule erwartet. Während der Saison von Oktober bis Mai, kamen die Sieger der

 

Stadtteilturniere ausschließlich von diesen Schulen. Und so kam es, wie es kommen musste: nach einem

 

unglaublich knappen Halbfinale musste sich die Theodor Heuss Schule geschlagen geben, um so den

 

Weg für ein reines Finale zwischen den Top Teams der OPS frei zu machen. Vor den Augen der restlichen

 

Teams und zahlreichen angereisten Eltern, lieferten sich die beiden Finalisten ein packendes Duell auf

 

sehr hohem spielerischem Niveau, dessen Ende jedoch nur einen Sieger zuließ. Am Ende ging die

 

Goldmedaille schließlich an die Otfried-Preußler-Outlaws, während die Owls den zweiten und die

 

Theodor-Heuss den dritten Platz holten.

 


Ein besonderes Highlight war außerdem die kinder+ sports Basketballacademy der Löwen Braunschweig,

 

die mit ihrem Basketballparcours und zahlreichen Helfern den bereits tollen Basketballtag zu einem

 

perfekten Tag machten.


 

Wir möchten außerdem Danke sagen an alle Helfer, die an diesem Tag dazu beigetragen haben, dass so

 

viele Grundschulkinder einen unvergesslichen Sonntagnachmittag erleben durften.

 


Wir freuen uns bereits auf die nächste Saison!