Experimentieren mit Baldur 2015

 

In der Woche vom 2.3. bis zum 6.3.2015 hatten die dritten Klassen

 

die Gelegenheit, sich mit dem Thema „Energie“ auseinanderzusetzen, 

 

denn Herr Stork von der Arbeitsgemeinschaft Umwelt und Bildung, 

 

bekannt als Baldur, der Energiezauberer, war in der THS zu Besuch. 

 

Da gab es Vieles zu erfahren und auszuprobieren:

 

Welche Energien gibt es?

 

Wie kann ich ein Knatterboot mit einer Kerze in Bewegung setzen?

 

Wie funktioniert eigentlich ein Wasserrad?

 

Kann ich mit einem Wasserrad zwei Karussells in Bewegung bringen?

 

Wie weit kann meine Strohhalm-Rakete fliegen?

 

Wie kann ich Energie sparen?

 

 

„Das hat Spaß gemacht!“, lautete der Kommentar von Philipp, Klasse 3a,

 

 nach einem bewegten Vormittag in der Aula. „Kommst du uns mal wieder besuchen?“

 

 

                                                                                                                                    von Kathrin Bicker